Praxis: So übe ich – richtiges Üben, Teil II

markus-klavier-music-sensei

Wie übt man richtig? Diese Frage hast du dir bestimmt schon öfter gestellt. Und vor allem: Wie übt man richtig, wenn man nur wenig Zeit zum Üben hat oder das Stück sehr komplex ist? Ich zeige dir in diesem Artikel und dem dazugehörigen Video, wie ich anhand eines konkreten Beispiels vorgehe und ein Stück in seine Bestandteile zerlege, wie ich sie übe, wie ich mit Fingersätzen umgehe und dann alles am Ende zusammensetze.

Kihon, Kata, Kumite: Die drei K’s

karate-bruchtest-schnell-spielen

Karate und Musik haben vieles gemeinsam, zum Beispiel die drei K’s: Kihon, Kata und Kumite. Als Nicht-Kampfkünstler fragst du dich nun vielleicht, was es damit auf sich hat und warum die drei Bereiche des Karate-Do Kihon, Kata und Kumite für deinen Weg als Musiker wichtig sind. In diesem Artikel erfährst du mehr.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung